A A A

 

Turmfalken und Ringeltauben

Jährlich wiederkehrende Gäste bei der C.U.B.A. gGmbH

Berlin, Mai 2020

 

Ebenso wie im letzten Jahr begann die Brut kurz vor Ostern – einen Monat später waren die Jungvögel schon fast flügge. Der Horst befindet sich auf einem Sims zum zweiten Stock des Gebäudes, in dem sich der Hauptsitz der gemeinnützigen C.U.B.A. GmbH befindet.

 
Turmfalkenkueken 3 640x384 2020 06 19
Drei junge Turmfalken die flügge werden. Der Vierte ist bereits im Nachbarbaum bei den Ringeltauben.(Abbildung: C.U.B.A. gGmbH)
 
 
Drei Jungfalken sind zu sehen, aber es waren dieses Jahr wieder vier, die das Nest auf dem Sims zum 2. Stock bewohnten. Eines der Jungen ist bereits ausgeflogen. Ebenso wie im letzten Jahr begann die Brut kurz vor Ostern und einen Monat später waren die Tiere schon fast auf und davon.
 
Turmfalkenkueken und Ringeltaube Nest 640x356 2020 06 19

In einer Birke, rund 10 Meter von den Falken entfernt, haben Ringel­tauben ihr Nest. (Abbildung: C.U.B.A. gGmbH)

 

In einer Birke, in unmittelbarer Nähe zum Horst der Turmfalken, ziehen Ringeltauben ihren Nachwuchs auf.