Zertifiziert als Träger nach AZAV  

Qualifizierung


Jede Person sollte die Möglichkeit haben – ungeachtet von Geschlecht, sozialen und öko­no­mi­schen Voraussetzungen oder sonstigen besonderen Umständen – ihr Potenzial voll auszu­schöpfen. Wir betrachten Vielfalt als Ressource und stehen für Chancengleichheit.

Unsere Qualifizierungsangebote richten sich an Menschen mit und ohne beruflichen Abschluss oder auch an diejenigen, welche die berufliche Branche wechseln wollen, denen jedoch Erfahrungen in diesem Bereich fehlen.

Ihre Ziele sind:

  • Sie möchten nach längerer beruflicher Pause wieder aktiv ins Berufsleben einsteigen.

  • Sie suchen nach Möglichkeiten, trotz körperlicher und/oder gesundheitlicher Beein­träch­ti­gung beruflich aktiv zu werden.

  • Sie möchten für sich ganz persönliche Stärken und auch Grenzen in verschiedenen Berufsfeldern herausfinden.

  • Sie möchten eine berufliche Grundqualifizierung als Basis einer möglichen beruflichen Weiterbildung oder Ausbildung erhalten.

Mit der Erfahrung aus über 25 Jahren als Beschäftigungs- und Qualifizierungsunternehmen unterstützen wir Sie als zertifizierter Träger bei der Umsetzung und Verwirklichung Ihrer Ziele.


Unsere aktuellen Angebote im Überblick:


Grundkompetenz Metall mit Sprachförderung Deutsch (AVGS)
Aktivierungsgutschein (AVGS-MAT)

AVGS – was ist das?

Der Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein (AVGS) ist eine Förderung der Agentur für Arbeit in den Jobcentern. Die Rechtsgrundlage ist § 45 SGB III (3. Sozialgesetzbuch). Der Gutschein berechtigt Sie zur Teilnahme an einer Maßnahme eines zugelassenen Maßnahmeträgers MAT (AVGS-MAT).

Die C.U.B.A. gGmbH ist zertifiziert und als zuge­las­se­ner Träger von Maßnahmen für AVGS-MAT anerkannt.

Details

Inhalt:
Feststellung, Erweiterung und/oder Erlangung von Grundkompetenzen der Metallbearbeitung in Verbindung mit berufsbezogenem Deutsch

Zielgruppe:
Alter: ab 25 Jahre

Zugangsvoraussetzungen:
Berechtigung für einen Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein (AVGS). Bitte lassen Sie sich von Ihrem zuständigen Arbeitsvermittler im Jobcenter Berlin individuell beraten.

Dauer und Umfang der Maßnahme:
- Start: 02.09.2019
- Dauer: 8 Wochen, 5-Tage-Woche
- 240 Std. (Std. = 45 min) Theorie und Grundkompetenz
- 80 Std. berufsbezogene Sprachförderung Deutsch

Kontakt:
Thomas Kritz
Telefon: 030 / 36 47 85 -33
thomas.kritz@cuba-med.com

Weitere Informationen finden Sie in unseren Flyern:

Flyer Deutsch

Flyer Deutsch (einf. Sprache)