Leitbild der C.U.B.A. gGmbH


Wofür wir eintreten:

  • Für die Entwicklung des Gemeinwohls und des sozialen Friedens mit Chancen auf ein Leben in Würde und Gesundheit für jeden auf der Grundlage von Toleranz und einer humanistischen Weltanschauung

  • Für eine Atmosphäre der Offenheit, der Angstfreiheit und der Gewaltfreiheit

  • Für einen respektvollen Umgang miteinander, mit dem Ziel, ein friedliches Miteinander zu erreichen

  • Für Solidarität mit sozial und finanziell schlechter gestellten Menschen, sowohl in Deutschland als auch weltweit

  • Für die Integration von Langzeitarbeitslosen, Menschen mit Behinderungen oder/und mit Migrationshintergrund und anderen sozial benachteiligten Gruppen in gesellschaftliche Prozesse

  • Für den Schutz der Umwelt, der Arten und natürlichen Ressourcen

  • Für eine nachhaltige Verträglichkeit von Mensch und Natur in der Stadt Berlin

  • Für die Gemeinwesenarbeit und die Förderung zivilgesellschaftlicher Strukturen


Wer wir sind:

  • Wir sind ein gemeinnütziges Unternehmen mit einem differenzierten Leistungsangebot, in dessen Mittelpunkt die Entwicklung von Perspektiven mit benachteiligten Menschen steht.

  • Wir verbinden Professionalität und soziale Kompetenz mit dem Engagement für Umwelt und Arbeit in handwerklichen, technischen und die Natur schützenden Bereichen.

  • Wir sind seit mehr als 20 Jahren zuverlässiger Partner für Berliner Arbeitsagenturen.

  • Unser Beitrag in der Entwicklungszusammenarbeit besteht in der Verbesserung der Basisgesundheit von Menschen in Armutsländern durch eine sinnvolle humanitäre Zusammenarbeit und Beratungstätigkeit.


Was wir tun:

  • Wir erhöhen die Eingliederungschancen unserer Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen in die gesellschaftlichen Prozesse durch praktische Arbeit, durch Qualifizierung, Weiterbildung und professionelle Beratung.

  • In unseren Werkstätten und Lagern arbeiten unsere Mitarbeiter*innen medizinische Geräte auf oder sind im Umweltschutz tätig. Unsere Mitarbeiter können sich in den Bereichen Verwaltung, Akquisition, Kommunikation, Transport, Lagerung, Elektrotechnik, Handwerk, Recycling, Gartenbau, Natur- und Artenschutz qualifizieren und weiterbilden.

  • Wir sind bei der Suche nach Alternativen für verbesserte Lebensbedingungen behilflich.

  • Wir leisten einen Beitrag für medizinisch unterversorgte Menschen weltweit, indem wir mit Partnerorganisationen in Deutschland medizinische Geräte und Hilfsmittel in Armuts­regionen auf humanitärer Basis bereitstellen. Wir unterstützen durch professionelle Mitarbei­ter*innen fachkompetente Planung und Qualitätssicherung für Basisgesundheits­projekte.

  • Wir unterstützen mit unseren Arbeiten im Natur- und Artenschutz die Bewusst­seins­bildung der Menschen für den Umweltschutz und für ein nachhaltiges Nebeneinander von Mensch und Natur in der Stadt Berlin.


Wie wir arbeiten:

  • Wir arbeiten ziel– und ergebnisorientiert und wir überprüfen die Wirkungen unserer Arbeit.

  • Wir fördern eine konstruktive Gesprächs- und Streitkultur (verbale Konfliktlösung) auf der Basis der Selbstverpflichtung zu antidiskriminatorischem Umgang mit- und untereinander, die in unserem Verhaltenskodex (Code of conduct) ausführlich schriftlich niedergelegt ist.

  • Unsere Mitarbeiter*innen werden gemäß ihrer mitgebrachten Kompetenzen und Möglichkeiten eingesetzt und professionell bei der Arbeit angeleitet.

  • Die Solidarität mit schwächeren Menschen gebietet, dass sich alle gemeinsam an Regeln halten und ein toleranter und respektvoller Umgang untereinander gepflegt wird.

  • Wir nehmen Arbeitsschutz besonders ernst und überprüfen ständig alle unsere Verantwortungsbereiche.

  • Die Qualifizierung und Weiterbildung findet sowohl während der praktischen Arbeit statt, als auch in zusätzlichen theoretischen Angeboten.

  • Die sozialpädagogische Betreuung der CUBA Mitarbeiter*innen ist professionell und untersteht der Schweigepflicht. Wir entwerfen gemeinsam individuelle Perspektiven für die persönliche Berufsbiografie, die Verbesserung der Lebensumstände und unterstützen bei der Erreichung der gesetzten Ziele.

  • Wir kooperieren mit Organisationen und Institutionen im fachlichen und sozialen Bereich, sowie in der Entwicklungszusammenarbeit.